DJK Niedernberg e.V.

... mehr als Tischtennis!

Vereinsmeisterschaften 2012

Nils Oefelein Vereinsmeister 2012!

41 Teilnehmer starteten bei den Vereins- und Ortsmeisterschaften 2012 der DJK Niedernberg am 22.12. in der Hans-Hermann-Halle.

Um 14 Uhr startete das Turnier mit der Konkurrenz der Jungen. In der Endrunde der A-Gruppe konnte Pascal Wagner seinen Vorjahrestitel vor Benedikt Regh und Tom Scherf verteidigen. In der B-Gruppe siegte Bastian Hesbacher vor Nicolas Bautz.

Die Meisterschaft der Erwachsenen wurde erneut im Schweizer System durchgeführt. Es wurden 6 Runden gespielt, so dass bei 33 Teilnehmern fast 100 Spiele bestritten wurden. Dass kein Teilnehmer unbesiegt blieb, zeigt, wie ausgeglichen die Konkurrenz war. Vor der letzten Runde führte Michael Niederalt noch mit 5:0-Siegen, wurde aber im letzten Spiel von Matthias Pieper gestoppt. Trotz seines Sieges konnte sich Matthias den Titel aber nicht holen, denn er wurde noch von Nils Oefelein abgefangen, der mit einem 3:0 über Jürgen Hoffmann im letzten Spiel den Titel eroberte. Da die ersten 5 der Abschlusstabelle alle ein Spielverhältnis von 5:1 aufwiesen, zählten anschließend die Satzdifferenzen. Da aber auch hier 4 Spieler jeweils ein Plus von 12 Sätzen hatten, blieb noch die Auswertung der einzelnen Punkte. Daraus ergab sich dann folgende Reihenfolge: 1. Nils Oefelein, Matthias Pieper, 3. Michael Niederalt, 4. Ralf Hartig, 5. Roland Diel.

Den Titel bei den Damen gewann wie im Vorjahr Bettina Hitzinger mit einem Satz Vorsprung vor Gaby Kaiser und Barbara Sickenberger.

Die Ortsmeisterschaft für Nicht-Aktive gewann Gerd Deppisch. Er erhielt den Bürgermeister-Jürgen-Reinhard-Wanderpokal. Vizemeister wurde Helmut Ziesler vor Manfred Kunkel.

Vereinsmeister 2012

Siegerehrung der Vereins- und Ortsmeister 2012 (von links nach rechts): Matthias Pieper (2.Vorstand und Vizemeister Herren), Gerd Deppisch (Ortsmeister), Nils Oefelein (Vereinsmeister Herren), Bettina Hitzinger (Vereinsmeisterin Damen) und Manfred Sickenberger (1.Vorstand)


Jungen 2912

Die Teilnehmer und Sieger der Vereinsmeisterschaft der Jungen 2012

Vereinsmeisterschaften 2011

Roland Diel holt sich Titel zurück!

Wieder eine rundum gelungene Veranstaltung – das war das einhellige Fazit der 45 Teilnehmer an den Vereins- und Ortsmeisterschaften  2011 der DJK Niedernberg am 17.12. in der Hans-Hermann-Halle.

Um 14 Uhr startete das Turnier mit den Konkurrenzen der Kinder und Jugendlichen. Bei den Mädchen konnte Jasmin Kurica ihren Titel vor Chiara-Sue Wagner und Marie Stasik verteidigen.  Bei den Jungen siegte Bastian Hesbacher vor Daniel Greiner. Den Titel bei den Jugendlichen sicherte sich Pascal Wagner vor Jan-Philip Kurica und Simon Regh.

vm_jugend11

Die Teilnehmer der DJK-Vereinsmeisterschaft der Kinder und Jugendlichen (von links nach rechts): Marie Stasik, Jan-Philipp-Kurica, Siegerin bei den Mädchen Jasmin Kurica, Jugendsieger Pascal Wagner, Chiara-Sue Wagner, Simon Regh, Mona Bieber, Tom Scherf, Sieger bei den Jungen Bastian Hesbacher, Samuel Gerlach, Tanja Hock und Daniel Greiner

Die Meisterschaft der Erwachsenen wurde erneut im Schweizer System durchgeführt. Die Konkurrenz wurde in 6 Runden gespielt, so dass bei 33 Teilnehmern fast 100 Spiele bestritten wurden.
Bei den Aktiven kam es in Runde 4 zu den ersten vorentscheidenden Duellen. Matthias Pieper setzte sich hierbei mit 3:0 gegen Helmut Schnabel mit sicheren und durchdachten Angriffsbällen durch. Im spannendsten Match des Turniers spielte Ralf Hartig großartig gegen den favorisierten Roland Diel auf, führte im 5.Entscheidungssatz schon mit 9:6 und hatte bei 10:9 und 11:10 sogar zwei Matchbälle. Doch Roland Diel behielt die Nerven und gewann doch noch mit 13:11. In der 5.Runde traf Roland auf den ebenfalls noch unbesiegten Matthias Pieper und siegte hier relativ klar mit 3:1. Mit einem 3:0 in der letzten Runde über Jürgen Hoffmann blieb er als einziger ohne Niederlage und ließ sich den Vereinsmeistertitel nicht mehr nehmen. Mit jeweils 5:1-Siegen belegten Matthias Pieper, Ralf Hartig, Helmut Schnabel und Jürgen Hoffmann die Plätze 2 bis 5. Die Ränge 6-11 mit jeweils 4:2-Siegen errangen Frank Stasik, Reinhold Oefelein, Manfred Sickenberger, Dietmar Ziegler, Erich Schnabel und Manfred Ohly.

vm_herren11

Erfolgreich bei der DJK-Vereinsmeisterschaft der Herren (von links nach rechts): Dritter Ralf Hartig, Vereinsmeister Roland Diel, Zweiter Matthias Pieper und Vorsitzender Manfred Sickenberger

Den Titel bei den Damen gewann Bettina Hitzinger mit einem Satz Vorsprung vor Gaby Kaiser. Dritte wurde Katharina Kurs vor Barbara Sickenberger und Katrin Hartlaub.

vm_damen11

Siegerehrung bei der DJK-Vereinsmeisterschaft der Damen (von links nach rechts): Katrin Hartlaub, Vereinsmeisterin Bettina Hitzinger, Katharina Kurs, Barbara Sickenberger und Gabi Kaiser

Die Ortsmeisterschaft für Nicht-Aktive gewann Norbert Stegmann. Er erhielt den neuen Bürgermeister-Jürgen-Reinhard-Wanderpokal. Vizemeister wurde Helmut Scheurich vor Jürgen Reinhard und Michael Greiner.

vm_ortsmeister11

DJK-Ortsmeister Norbert Stegmann (Mitte) mit dem Zweiten Helmut Scheurich (links) und dem Dritten Jürgen Reinhard

Der schöne Tischtennis-Tag klang aus mit einem gemütlichen Beisammensein bei einem vorzüglichen asiatischen Essen von Familie Ho Dac.

Aktuelle Seite: Start Über Uns Vereinsmeisterschaften